Kennen Sie das? Ein zarter Windhauch, ein Geruch, der Ihnen wohlbekannt vorkommt, und schon versinken Sie in Tagträumen der vergangenen Zeiten. Das sind Ihre Parfumdreams! Wählen Sie aus verschiedenen Duftkompositionen, die die Sinne anregen, außergewöhnliche Essenzen mit verführerischer Wirkung oder einfach nur aromatische Frische im Alltag ihren Lieblings Duft aus.

 

Da orientalisches Parfum besonders durch seine Intensität und langanhaltende Duftentwicklung hervorsticht, finden wir in den Duftpyramiden orientalischer Düfte häufig vor allem jene Duftnoten, die für ihre Intensität und Haltbarkeit bekannt sind. Während zitrische und grüne Noten schnell verfliegen, sind die charakteristischen orientalischen Duftnoten auch Stunden nach dem Aufsprühen noch deutlich zu vernehmen. Moschus zum Beispiel ist ein Dauergast in orientalischen Duftkreationen. Auch Vanille, Ambra und Zedernholz trifft man meist im orientalischen Parfum an.

 

Rauchige Noten von Weihrauch, die leicht pudrige Tonkabohne und natürlich das animalisch anmutende Ambra kommt in orientalischen Parfums ebenfalls mehr als nur ab und zu zum Einsatz. Ledrige Aromen, holzige Fonds und süße Gewürze verwöhnen unsere Nasen, wenn wir zu orientalischen Parfums greifen.

0